Beim täglichen Kontakt mit Kunden sehen wir es immer wieder: Pforten oder Leitstellen, die über die Jahre „gewachsen“ sind. Brandmeldesysteme neben einer Videoüberwachung, dann werden noch die Zutrittskontrollen und Störmeldungen der Gebäudeleittechnik auf weiteren, autarken Systemen angezeigt. Mittendrin Mitarbeiter, die schon unter normalen Bedingungen mit dem System voll ausgelastet sind. Von einer komplexen Situation wie z.B. einem Brand oder Einbruch ganz abgesehen.

Situationsgesteuert führen moderne Leitstellensysteme ihre Nutzer durch Meldungen und Situationen. Alle aktuell relevanten Informationen erscheinen dabei auf einer übersichtlichen Benutzeroberfläche. Klare Handlungsanweisungen unterstützen den Mitarbeiter, die ankommenden Störmeldungen und Anfragen korrekt zu bearbeiten. Der besondere Nutzen: Das System dokumentiert alle Vorfälle und macht diese transparent für spätere Auswertungen. Das sorgt zusätzlich für Rechtssicherheit auf der Managementebene.

Mit dem System WinGuard von Advancis bieten wir unseren Kunden ein System an, das vorhandene Systeme herstellerneutral in einer übersichtlichen, leicht zu bedienenden Oberfläche integriert.

WinGuard basiert auf einer standardisierten Software, die individuell für jeden Kunden angepasst wird. Als zertifizierter WinGuard Integrator analysieren wir Ihren Bedarf und passen die Software genau auf Ihre Bedürfnisse an. Zudem können Sie das gesamte System frei skalieren, klein anfangen und über die Jahre wachsen lassen. Das gibt Investitionssicherheit und ermöglicht es Ihnen, das System jederzeit an Ihre Anforderungen anzupassen.

Wir schauen uns Ihre Situation vor Ort sehr gerne an. Vereinbaren Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin: vertrieb@lae.eu

Zur Übersicht News