Interaktion über den Tellerrand hinaus

50 Experten aus Industrie, Energie- und Gebäudewirtschaft, Handel, öffentlicher Hand und Gesundheit trafen sich am 18. Oktober beim diesjährigen LAEvent der LAE Engineering GmbH in Wiesloch.

Die Mischung aus Fachvorträgen, Praxisbeispielen und Technik-Demos lieferte den Teilnehmern Informationen zu digitalen Engineering Lösungen aus erster Hand. Deutlich wurde, in welchen Einsatzgebieten es schon heute sinnvolle Anwendungen gibt, und wo Forschung, Entwicklung und Marktanforderungen noch auseinanderklaffen. Ausreichende Netzwerk-Pausen boten sich zur Diskussion an. „Mit diesem Konzept geben wir den Teilnehmern die Möglichkeit sich über den Status-quo und neue Entwicklungen zu informieren und auszutauschen. Dies ganz bewusst auch über Disziplingrenzen hinweg.

Ziel ist es, auch mal den berüchtigten Blick über den Tellerrand zu wagen.“, so Klaus Philipp, Bereichsleiter Industrie bei LAE.

Zur Übersicht News